RMA GSM

 

 

Akkus

Aufgeblähte Beschädigte Lithium Akkus dürfen aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Sicherheitsvorschrift SV 661 der ADR Vorschriften des Europäischen Übereinkommens über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße) nicht über den gewöhnlichen Postweg transportiert werden.

Bei einem mechanisch beschädigten Lithium Akku handelt es sich um keinen Garantiefall.

 

Android Geräte

Es ist wichtig, dass bei allen Geräten die Sperren deaktiviert und das Gerät auf Werkseinstellung zurückgesetzt wird.

Aktuell häufen sich die Fälle wo Android Apps aus dem Google Play Store zu massiven Problemen am Gerät führen können.

Wenn folgenden Fehlerbilder auftreten:

  • Gerät lässt sich nicht mehr einschalten bzw. schaltet sich ständig ab
  • Gerät verliert sehr schnell an Akku Leistung

Bitte um einen kurzen Check ob eine App aus einer der beiden Rubriken am Gerät installiert ist:

  • Battery saving App‘s
  • Antiviren App’s

Falls dies der Fall ist, bitte diese App deinstallieren und noch einmal einen kurzen Check durchführen (lässt sich das Gerät einschalten, wird es sofort wieder heiß bzw. gibt es weiterhin Probleme), erst danach wenn das vom Kunden beschrieben Problem weiterhin auftritt, das gewohnte Fehlerprotokoll inkl. Reparaturprozess anstoßen.

Hintergrund: die Servicefirma hat bereits sehr oft festgestellt, dass speziell Apps aus diesen beiden Rubriken Schuld an vielen Fehlern sind und bei einem deinstallieren dieser Apps oftmals die Probleme nicht mehr auftreten.

 

Apple Geräte

Apple iOS7 hat ein neues Feature, Find my iPhone (FmiP).

Aus (Apple-)systemtechnischen Gründen muss FmiP und die iCloud vor der Reparatur deaktiviert werden. Geschieht das nicht, kann das Apple Gerät nicht serviciert werden, da es dann für eine Reparatur gesperrt ist. In diesem Fall müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von € 20,- exkl.Mwst. in Rechnung stellen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Überprüfung ob Aktivierungssperre aktiv: https://www.icloud.com/activationlock/

 

Anbei die Anleitungen:

Deaktivieren per Gerät:

Einstellungen - iCloud - Mein iPhone suchen

oder

Einstellungen - Allgemein - Zurücksetzen - Inhalte & Einstellungen löschen

Deaktivieren per Internet:

Gerät ausschalten - www.iCloud.com - Anmelden - Mein iPhone - Alle Geräte (Mittig/Oben) - Betroffenes

Gerät auswählen - Alle Geräte - Neben betroffenem Gerät auf X klicken – Entfernen

 

RMA Ablauf

  • Für die Retournierung von Ware ist das Lösen einer RMA-Nr zwingend erforderlich (Return Material Authorization).
  • Den RMA - Antrag herunterladen und vollständig ausgefüllt als Attachment
    per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.
  • Achten Sie auf die genaue Angabe Ihrer Rücksende-Adresse, Kontaktperson, Email-Adresse und Rufnummer für eventuelle Rückfragen.
  • Für defekte Geräte beschreiben Sie den festgestellten Fehler möglichst genau. Bei Retournierung von Ware, bitte um Angabe des Rücksendegrundes.
  • Wenn Sie mehrere Geräte mit verschiedenen Fehlern zur Reparatur senden, verwenden Sie bitte je Gerät einen eigenen Positionsbereich.
  • Schreiben Sie bitte die RMA-Nr gut sichtbar auf das Paket.
  • Senden Sie die Ware nach Erhalt der RMA-Nummer freigemacht an folgende Adresse:

Eltax GmbH | Serviceabteilung | Franz Josefs-Kai 5/7 | 1010 Wien

  • Wir bitten um Verständnis, dass wir Pakete ohne RMA-Nr oder Pakete die unfrei an uns gesendet werden, aus organisatorischen Gründen nicht angenommen werden.
  • Eingesendete Ware, die nicht den Angaben des RMA Formulars entspricht, sowie Ware, bei der kein Fehler festgestellt werden kann oder die mechanisch beschädigt ist, wird kostenpflichtig retourniert (Versandpauschale + € 20,- Bearbeitungsgebühr exkl. USt.).